PKV für Beamte
-
Mit diesem Vergleich können Sie bei den Beiträgen bis zu 65 Prozent sparen – bei gleichwertigem Versicherungsschutz. So zahlt ein 23-jähriger Freiberufler für den teuersten Tarif mit maximal 1.000 Euro Selbstbeteiligung, Komfort-Zahnleistungen und Unterbringung im Mehrbett­zimmer rund 6.964 Euro im Jahr. Der günstigste Tarif kostet dagegen nur 2.260 Euro – eine Ersparnis von 4.704 Euro jährlich.
-
Unser Vergleich berücksichtigt insgesamt rund 4.300 Tarifkombinationen. Darunter sind zahlreiche Angebote von führenden Versicherungsgesellschaften. Sie haben damit eine große Auswahl, um genau den Vertrag zu finden, der Ihren Bedürfnissen entspricht.
-
Quelle: Check24
-


-

Zur Startseite